werder gegen hamburg

Bremen - Werder Bremen gewinnt das Nordderby gegen den Hamburger SV im heimischen Weserstadion. In unserem Liveticker könnt ihr. Werder Bremen gegen Hamburger SV live: Aktueller Spielstand Dieser Inhalt wurde erstellt von DPA. Werder Bremen gegen Hamburger. Werder Bremen hat das Nordderby gegen den Hamburger SV gewonnen - und schielt plötzlich auf die internationalen Plätze. Beim Rivalen. Felix Brych geleitet die Spieler auf den Rasen. Über rechts wird der erste Hochkaräter vorbereitet. Mergim Mavraj foult Bartels 18 Meter vor dem Tor in halblinker Position. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr News aus Bremen und umzu auf bremen. Gregoritsch 3Lasogga 2Müller 2Papadopoulos. Startseite Classic Interactive Pro Football-Stars Manager Tippspiel GloryRun. Im Volkspark gab es zuletzt Dreier gegen SchalkeLeverkusen, Hertha, Gladbach, Köln und Hoffenheim. Bei beiden Klubs novoline demo online sich der Trainerwechsel bezahlt. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde. werder gegen hamburg Alle Kommentare öffnen Seite 1. Ostrzolek unterläuft ein technischer Fehler. Kruse war am Ende an acht Torschüssen beteiligt, sein Sturmpartner Finn Bartels an sieben. Waldschmidt , Kostic Für HSV-Sportchef Jens Todt ist das Der bullige Angreifer hat sein letztes Tor ausgerechnet in Bremen gemacht. Michael Gregoritsch schoss den HSV früh in Führung 6. Sie haben einen Fehler gefunden? Gregoritsch fungiert gut als Prellbock. Der HSV, gegen den der Ligarekord von acht Elfmetern verhängt wurde, blieb dagegen in seinen letzten drei Gastspielen ohne Torerfolg. Dabei sprang eine Fensterscheibe, verletzt aber wurde niemand. Das erste Gastspiel missglückte - trotz einer schönen Vorlage zum Führungstor.

Werder gegen hamburg Video

Hamburger SV vs. Werder Bremen Werder Bremen - Hamburger SV 2: Werder 16 geschossen, 11 verwandelt: Hunt spielt auffällig, sucht im Mittelfeld immer wieder den Ball und probiert hearts game com als Ballverteiler. Matthias Ostrzolek taucht links im Strafraum auf, aus ganz spitzem Winkel will er den Ball über Wiedwald heben - der Keeper bleibt allerdings lange stehen und wehrt mit einer Hand ab. Auch der HSV präsentierte sich gerade defensiv ordentlich, verpasste aber einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf und muss einen Punkt vor dem Relegationsplatz weiter online gold. Der ehemalige Wolfsburger legt wieder zum Österreicher, der nun am Elfmeterpunkt weilt, sich um die eigene Achse dreht und mit seinem Flachschuss nur knapp die untere linke Ecke verfehlt.